Sie haben Fragen?

03821 / 89 30 0

Ostseeferien

Das besondere Licht unter dem klaren Himmel der Halbinsellandschaft, die Reize der vielfältigen Übergänge von Meer, Land und Bodden, der Einfluß von Wind und Wellen, verspricht unseren Gästen ein ganz besonderes Urlaubserlebnis. Die Gemeinden auf der Halbinsel sind ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer. Zeugen dieser Vergangenheit finden Sie überall. Giebelzeichen an den Häusern, die geschnitzten „Darßer Türen“ und natürlich die Kapitänshäuser prägen das Ortsbild. 60 km Ostseeküste mit feinsandigen Stränden, Landschaftsschutzgebiete, Naturschutzgebiete und ein Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft mit Europas größtem Anlandungsgebiet, dem Darßer Urwald, Salzgraswiesen, Flachwassergebieten und dem Naturerlebnis des sich jährlich im Frühjahr und Herbst wiederholenden Vogelzuges verzaubern die Urlaubsgäste. Die Ostseebäder mit mehr als 100-jähriger Erfahrung im Kurbetrieb bieten Reiterfeste und Regatten, Hafenfeste und Dorffeste, Kirchenkonzerte, Galerien, sportliche Aktivitäten wie Baden, Surfen, Wandern, Radfahren ..., bodenständige fischreiche Kost und eine gemütliche Gastlichkeit.

www.hauth-ostseeferien.de